Ingersoll

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

Erfahren Sie mehr

Ingersoll Uhren mit Automatikwerk

Robert und Charles Ingersoll, die Gründer der wohl ältesten amerikanischen Uhren-Manufaktur, haben während ihrer unermüdlichen Schaffensphase und Kreativität sicherlich viele Meilensteine in und um die Entwicklung von Taschenuhren  und Armbanduhren gesetzt.

Nach erneuten Versuchen, Uhren einem breiten Publikum anzubieten und dennoch Qualität und einen ansprechenden Preis zu realisieren, gelang es Ihnen dann 1892 mit Hilfe von Henry Ford eine automatisierte Produktion für Taschenuhren und später auch für Armbanduhren zu entwickeln. Es konnte jetzt neben der bereits existierenden traditionellen handwerklichen Uhren-Manufaktur Ingersoll eine automatische Produktion von Uhren anlaufen.

Bei einem hohen Qualitätsstandard - eine Uhr wie die andere - und bei einem für die damalige Zeit relativ erschwinglichen Preis von später einem Dollar (entsprach einem Tageslohn) wurde die so genannte - Dollar Watch - geboren.

Die Dollar-Watch war sehr beliebt, sodass einige Millionen Uhren hiervon produziert wurden. Selbst Theodor Roosevelt erwähnte, dass während er in Afrika jagte, er als - der Mann vom dem Land wo die Ingersolls gemacht werden - beschrieben wurde.

 Ingersoll Automatik Uhren

Der Erfolg der Dollar-Watch, auch fortan - YANKEE - genannt, war verblüffend. Die Ingersoll Brüder mussten der großen Nachfrage stets Rechnung tragen, indem sie die Produktion erhöhten und die Fabrikation vergrößerten. So wurde eine der kleinsten Taschenuhren produziert, die s.g. - Pocket-Watch -. Im Jahre 1919 entwickelten die Ingersoll Brüder die erste Uhr im Nachtdesign, die so genannte - Radiolite - mit Leuchtziffern.

Zwischenzeitlich produzierte Charles Ingersoll auf Wusch der Armee eine extra robuste mechanische Armbanduhr mit kürzbarem Metall-Gliederband. Es wurde die Military-Watch in die Taufe gehoben. Später wurde diese Uhr in einer kleinen Serie für Uhrenliebhaber aufgelegt.

Ingersoll Uhren preiswert

Neben berühmten Persönlichkeiten wie Thomas Drake dem Weltumsegler, Thomas A. Edison, Theodore Roosevelt oder James Dean trugen und liebten andere skurile Artgenossen ihre Ingersoll-Uhr. So ist beispielsweise in historischen Büchern über Mahatma Gandhi und seine Ingersoll Uhr zu lesen. Der Pilot Sir Alan Cobham verwendete 1928 eine Ingersoll-Uhr bei seinem Flug um den schwarzen Kontinent Afrika, um die präzise Zeit zu registrieren. Und bei abramowicz bekommen Sie Ingersoll Uhren preiswert, einfach unter Liste siehe Gutscheine.

- Da ich mich auf keine der Uhren an Bord verlassen konnte, verwendete ich für die Registrierung der Zeit nur die Ingersoll. Sie agierte immer als mein vertrauenswürdiger Zeitmesser, sieben Monate lang, unter den verschiedenen klimatischen Bedingungen und auf einer Strecke von 23.000 Meilen.-

Ingersoll mechanische Uhren

Die Ingersoll-Uhren werden auch heute nicht nur nach dem gleichem hohen Qualitätsstandard produziert wie vor fast 100 Jahren, sondern noch genauer und besser, denn früher.

Heutzutage können Sie von einer Ingersoll Automatik Uhr Präzision und bestes, gelungenes Uhren-Design erwarten und dies zu erschwinglichen Preisen für mechanische Automatik Uhren.

Nicht zu vergessen ist die edele Verarbeitung der Ingersoll Uhren, insbesondere der Glasboden aus feinem Krislallglas durch den Sie das feine, präzise, mechanische und oder automatische Uhrwerk einsehen können.

Ingersoll Herren Uhren Edelstahl

Es versteht sich von selbst das die Ingersoll Herren Uhren, ein Uhrengehäuse aus robustem Edelstahl haben, ein Uhrenband aus feinem, aber robustem Leder oder aus Edelstahl. Natürlich ist es auch wichtig ein superkratzfestes Uhrenglas aus Kristallglas oder Safirglas zu haben.

Ingersoll Skelett Uhr Online günstiger unter UVP

Es gibt die Ingersoll Armband-Uhren in folgenden Uhren Arten: Automatik Uhr, Chronograph,3 Zeiger Uhr, XXL Uhr und natürlich  die Skelett Uhr

Aber das wichtigste Sie bekommen alle Ingersolluhren, XXLUhren, Taucheruhren bei Ch.Abramowicz immer um bis zu 30% unter Liste UVP, Online sowie Offline um bis zu 40% günstiger und unter UVP.