Silberketten

Silberketten online preiswert kaufen bei abramo.de
Die Silberketten 925 Kollektion umfasst sehr viele Arten von Ketten wie Panzerkette, Königskette silber, Figarokette, Erbsketten, Schlangenkette usw. Bei Abramowicz finden Sie sicher die richtige Silberkette mit der gewünschten Länge. Wir führen die meisten Silberketten auch in Armbandlängen. Egal ob massive oder halbmassive Ketten; für jeden Kundengeschmack ist etwas dabei. Die Silberketten in Sterling Silber 925 werden bei unseren Kettenlieferanten aus Deutschland und Italien bestellt. Sollte also ein Sonderwunsch wie höhere Stückzahl oder ein ganz anderes Kettenmodell, das wir nicht im Lager führen, auftreten, fragen Sie einfach nach. Wir machen ihnen dafür gern ein unverbindliches Angebot. Mit der Best-Preis-Garantie von Abramowicz kombiniert ist das Onlineangebot unschlagbar.

Silberketten

Top-Kategorien Silberkette: Königskette Panzerkette Namenskette

In aufsteigender Reihenfolge

1-40 von 464

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

In aufsteigender Reihenfolge

1-40 von 464

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
Erfahren Sie mehr

Silberkette 925 Königskette Silber, Panzerkette, Figarokette, Erbsketten, Schlangenkette

Hier finden Sie die grösste Silberkettenauswahl Deutschlands und das zu Preisen, die um bis zu 60% unter den gängingen Marktpreisen liegen. Silber-Ketten gibt es in längen 36cm, 40 cm, 42cm, 45cm, 50cm, 55cm, 60 cm, 70 cm, 80cm, 90cm und 100cm. Die Silberketten, dass versteht sich, werden zu bester Qualität hergestellt; vergleichen Sie alle Wege führen zu uns.
Unser Angebot an preiswerten Silberketten umfaßt Panzerketten in Silber, die Königskette silber, Figaroketten, Erbsketten, Schlangenketten, Ankerketten, Kordelketten, Kugelketten, die Singapurkette oder die Venizianerkette.

Silber wird etwa seit dem 5. Jahrtausend vor Christus als Schmuck verarbeitet, es hat damit eine sehr lange Tradition und wird von Menschen sehr gerne getragen. Dies liegt unter anderem auch daran, dass Silber gegenüber anderen Edelmetallen, wie etwa Gold und Platin, im Preis für jeden erschwinglich ist. Silberschmuck wird von allen gern getragen. Ob Damen, Männer oder Kinder, ob jung oder alt, Silber fasziniert in all seinen Variationen ist zeitlos und passt zu jedem Typ. Besonders die Jugend zieht den Silberschmuck vor, da Gold in ihren Augen etwas für Ältere ist, was so natürlich auch nicht stimmt. Und eine Silberkette 925 fasziniert die Jugend ganz besonders.

Silberkette 925 günstig Online bestellen

Wenn Sie zu irgendwelchen Festtagen, sei es ein Geburtstag, ein Namenstag oder Weihnachten, ein Geschenk suchen, so ist Silberschmuck eine sehr schöne Alternative. Auch zur Geburt eines Kindes eignet sich ein schönes, zierliches Silberarmband. Mit einer Silberkette 925 werden Sie Ihrer Partnerin / Ihrem Partner mit Sicherheit eine große Freude machen. Eine Silberkette 925 gibt es für Sie und für ihn, in verschiedenen Längen und Preislagen. Auch eine Kette aus Silber für Ihr Kind mit einer Gravur des Namens, wird bei diesem mit Sicherheit große Freude hervorrufen. Sie können das Schmuckstück für Ihre Liebste auch personalisieren, verschenken Silberkette 925 Online günstig im Netz bestellen

Silberkette 925 massiv

Wenn Sie Silberschmuck suchen und sich im Besonderen für eine Silberkette massiv interessieren, dann sollten Sie sich unbedingt auf abramo.de umschauen. Ob es um hochwertige Ketten für Sie und Ihn, um eine Silberkette 925 für das Kind oder um Silberschmuck ganz allgemein geht - Sie werden bei uns fündig. Unsere Ketten aus Sterlingsilber 925 sind nachverdichtet , d.H. stabiler, kratzfester und werden am Ende der Herstellung rhodiniert, mit einem Platinüberzug versehen und sind somit haltbarer und anlaufgeschützt. Aber Last not least bei uns bekommen sie viel Silber für Ihr Geld. Vergleichen Sie das Silbergewicht, dann sehen Sie Silberketten Sterlingsilber kauft man bei Abramowicz.

Silberketten  925 halbmassiv

Meist genau gleich wie Goldketten aus verschieden starken Drähten die im Anschluss, gekloppft, gehämmert, gedreht, gelötet und diamantiert werden. Die Produzenten von Silberketten achten lediglich nicht so sehr auf das Gewicht, da Silber einfach wesentlich billiger ist als Gold. Bei den Verschlüssen  werden auch die gleichen genommen wie bei Goldketten - Karabiner, Federringe oder Bajonette - und auch hier sind diese meist etwas grösser, da das Silber eben billiger ist. Eine Silberkette trägt sich auch sehr angenehm, da das Material sehr schnell die Körpertemperatur annimmt. Silberketten halbmassiv  sind natürlich auch preiswerter

Silberketten 925 mit Edelsteinen

Ja das geht wegen des weicheren Silbers sehr einfach: Bei den Fassarten solte man jedoch nur die sehr sicheren nehmen wegen des weichen Matrials, so dass die Steine nicht gleich wieder rausfallen. Schauen Sie ienfach bei unserer Kategorie Edelsteinschmuck rein.

 Silberkette 925 rhodiniert, vergoldet oder roseevergoldet

Fangen wir mal von vorne an: Soll die Kette poliert, diamantiert oder mattiert sein? Die stärken der maschinell herstellbaren Silberketten gehen von 0,3mm bis 20mm. Darf es eine Fantasiekette oder eine der klassischen Silberketten sein wie : Panzer, Figarro, Schlange, falsche Schlangenkette, Heringbone, Königskette, S Panzerkette, Doppelpanzerkette, Erbskette, Rollokette, Zopf, Kordel, Popcorn, Venezianer, und dies sind nur die Klassischsten aller Maschinenketten. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Fantasieketten, welche dann auch gegossene, gestantzte Teile beinhalten können und natürlich können diese auch wieder mit Steinen ausgefasst sein.

All diese verschiedenen Muster können ganz flach mittelflach oder quadratisch hergestellt werden. Und natürllich können diese auch abgerundet werden. Dies geschieht durch das Ziehen oder Pressen der entsprechenden Kette. Nun kann man die Silberketten auch noch farblich verändern und die Silberketten können rhodiniert werden, wodurch eine Weissgoldoptik entsteht oder vergoldet. Hierdurch ensteht eine Goldoptik. Sie können Rosee vergoldet oder rhutiniert werden, was eine graue Optik ergibt.

 Silberketten 925 lang und die Produktion

Bei den Silberketten925 egal ob kurz oder langdie maschinell produziert werden, dient als Basis immer ein Draht. Dieser kann rund, eckig, massiv, hohl oder halbmassiv sein. Nun warum hohl oder halbmassiv? Ganz einfach um Gewicht einzusparen, damit wird die Kette mit der gleichen Optik leichter und billiger ist. Dieses Verfahren zur Herstellung von leichten Ketten stammt aus dem Beginn der 80er Jahre. Damals stiegen die Gold- Silber- und Platinpreise das erste Mal nach Freigabe der Metallpreise ins Unermässliche (Silber bis 42.-US Dollar je Feinunze und Gold bis 800.- US Dollar je Feinunze). Damals wurden Goldketten und Silberketten fast unbezahlbar.

 Silberketten 925- Collierkette

Also waren nun die Maschienenbauingenieure und Kettentechniker gefordert. Es wurde ein Kupferdraht genommen. Um diesen herum wird dann ein ein dicker Silbermantel gezogen. Dieser ist natürlich noch an einer Stelle offen. Wenn die Silber-Kette Ihre endgültige Form hat, wird nun in einem chemischen Verfahren der Kupferkern herausgeätzt (denn sonst wäre es keine reine Silberkette nach dem Deutschen Punzierungsgesetz). Nach dem der Kupferkern entfernt ist, wird nun die Kette zwischen den Gliedern und an den Seiten verlötet. Dies geschieht natürlich nicht von Hand, sondern vollautomatisch in einem sogenannten Lötofen und fast fertig ist die hohle oder halbmassive Kette.Jetzt wird sie noch automatisch auf die gewünschte Länge geschnitten. Der gewünschte Verschluss wird angelötet, die Silber- und Firmenpunze wird eingeprägt und fertig ist die Silberkette 925 günstig egal ob als Collierkette oder als lange Kette. Das gleiche Produktionsverfahren wird natürlich nicht nur für Silberketten sondern auch für Silber-Armbänder verwendet.

Silberkette 925 günstig preiswert

Nun die Silberketten 925 kamen schon immer aus Vicenza, da Sie dort durch das technische Wissen am günstigsten hergestellt werden. Es waren schon seit über 70 Jahren sogenannte Maschinenketten, die aus Vicenza und Arrezzo kamen und kommen. Nur die Wege zum Endverbarucher das heisst zu Ihnen, haben sich geändert. Früher kauften wir als Silberkettengrosshändler, grosse Losgrössen bei den Silberketten-Fabriken und verkauften diese dann in kleineren Stückzahlen an Juweliere, das änderte sich Heute verkaufen wir die Silberketten überwiegend direkt preiswert an den Endverbraucher da es nicht mehr viele seriöse Juweliere gibt.