Perlenringe

Perlenringe: Ringe mit echten Perlen online preiswert kaufen bei abramo.de
Die Perle ist ein Naturprodukt die Ihres Gleichen sucht. Jede ist Einzigartig in Ihrer Form, Farbe und Beschaffenheit. Bei Abramowicz finden Sie in hochwertigen Legierungen wie Platin, Gold und Sterling Silber 925 die feinsten Perlen der Weltmeere. Egal ob Sie einen Perlenring mit einer japanischen Akoyazuchtperle, Süßwasserzuchtperle wünschen oder ob es doch noch etwas exklusiver mit einer grau schimmernden Tahitiperle oder fast weißen Südseeperle sein sollte, kein Problem. Finden Sie ihre Wunder aus der Natur für den Finger. Dies wie immer mit der Best-Preis-Garantie bei Schmuck und Uhren.

Perlenringe

In aufsteigender Reihenfolge

1-40 von 56

Seite:
  1. 1
  2. 2

In aufsteigender Reihenfolge

1-40 von 56

Seite:
  1. 1
  2. 2
Erfahren Sie mehr

Perlenringe, Perlringe - Juwelen des Meeres

Perlenringe sind zauberhaft meist aus Gold oder Silber. Perlen sind Wasserprodukte egal ob Salz- oder Süsswasser. Sie bestehen aus organischen Substanzen aus Kalk und Austern. Alle Perlen haben einen seidigen Lustre und werden in vielen Farben von Gelb bis Schwarz gefunden. Aufgrund ihrer Seltenheit, Schönheit und Härte werden aber nur die schönsten zu Ringen verarbeitet. Schon seit Jahrtausenden zählen sie zu den Edelsteinen. Ihre Härte beträgt 3 bis 4.

Perlenringe Silber

Eine perlmuttartige Substanz der Auster bildet die Perle. Ein Fremdkörper z. B. ein Sandkorn, wurde in die geöffnete Muschel hineingeschwemmt, dadurch hat sich eine glänzende Schicht um diesen Körper gelegt. Man erkannte, dass die Muschel gleich reagiert, wenn man ihr ein Sandkorn künstlich implantiert, das war die Grundlage der Perlzucht. Am häufigsten werden die Perlen in Ringen verarbeitet.

Natürliche Perlen sind sehr selten und finden sich in den Küstenregionen des Orients warmer Meere. Zuchtperlen für die Perlringe werden heute vor allem in Haiti, in der Südsee, Japan und China gezüchtet. Mit Süßwasserperlen verhält es sich ähnlich, nur werden diese in Seen, Süsswasser, Binnengewässern und nicht im Salzwasser  Meer gezüchtet. Das ist wesentlich einfacher da es dort keine so unruhigen Wetterumgebungen hat.

Perlenringe Gold

Schon in der Antike waren Menschen von Perlenringen Gold, Perlschmuck begeistert. Die älteste erhaltene Perlenkette wurde vor über 4000 Jahren von der persischen Königin Achemenid getragen. Diese Perlenkette ist heute im Museum in Kairo zu betrachten. Die Ägypter sahen Perlen als direkte Boten ihrer Götter, und bei den Christen überlieferten, dass Gott die Erde mit Perlen beschenkte um mit ihrem leuchtenden strahlen alle Lebewesen zu erfreuen.

Über die Jahrhunderte wurden Perlen immer mehr bewundert und Alchimisten versuchten hinter das Geheimnis der Perlenentstehung zu kommen. Bis Mitte des letzten Jahrhunderts waren Perlschmuck, Perlringe nur dem Adel und den Schönen und Reichen vorbehalten. 1921 wurde von dem Japaner Mikimoto auf der Juwelenmesse in Paris die erste gezüchtete Perle präsentiert. Von nun ab waren Perlen auch für den kleinen Geldbeutel bezahlbar.

Perlenringe Online günstig und preiswert

Bei Abramowicz finden Sie Perlenringe mit Süsswasserperlen, Akoyazuchtperlen, Tahitiperlen und Südseeperlen. Natürlich finden Sie diese Perlenringe mit unseren üblichen Attributen, tolle Qualität und der Preis weit unter Liste. Weil wir die Perlen direkt von den verschiedenen Perlfarmen beziehen, ohne Zwischenhändler.

Wir sind seit über 70 Jahren einer der grössten Perlen-Importeure und Perlenhändler. Das heistt bei uns finden Sie die grösste Perlenkettenauswahl zu besten Preisen.