Shamballa Armband - Schmuck

Shamballa Schmuck - Shamballa Armband mit Bestpreisgarantie online kaufen

Im Online-Shop finden Sie eine schöne Auswahl von Shamballa Armbändern mit Edelsteinen, Halbedelsteinen und Perlen. Neben der mythischen Bedeutung von Shamballa haben die einzelnen Steine wie Smaragd, Opal, Mondstein, Lapislazuli, Achat etc. ihre jeweils besondere Wirkung und stärken ihre Trägerin.

In aufsteigender Reihenfolge

1-40 von 69

Seite:
  1. 1
  2. 2

In aufsteigender Reihenfolge

1-40 von 69

Seite:
  1. 1
  2. 2
Erfahren Sie mehr

Shamballa Armband und seine Wirkung

Shamballa bedeutet übersetzt  "Licht der Liebe" und die entsprechenden Armbänder sind gerade besonders angesagt und im Trend. Ihren Ursprung haben sie in Tibet, denn dort gelten sie sogar als Glücksbringer. Der Träger des Armbands steht unter einem speziellen Schutz und bekommt durch die Steine mehr Stärke verliehen. Einer der bekanntesten Träger ist Richard Geere oder Madonna. Bei Abramowicz finden Sie Deutschlands grösste Auswahl an Stretch- Shamballa-Arrmbändern.

Shamballa Armband selbst erstellen - So funktionert es!

Shamballa Armbänder gibt es natürlich bereits in vielen fertigen Versionen. Doch sie können  sich Ihr Armband auch selbst erstellen. Da die Steine magnetisch sind, können diese jederzeit variiert und je nach Laune getragen werden. Die Shamballa Kugeln selbst bestehen aus kleinen Glitzersteinchen, die es in sämtlichen Farben gibt. So haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihr Armband dem entsprechenden Outfit anzupassen oder einfach auch einmal bunt zu mischen. Die Glitzerkugeln sind also jederzeit austauschbar und das Shamballa Armband kann einfach neu aufgesetzt werden. Die Bändchen bestehen aus hochwertigem Leder und passen sich jedem Handgelenk ideal an, da sie in der Länge verstellbar sind.

 Shamballa Armband mit Edelsteinen was bewirken Sie eigentlich?

Es wird behauptet, dass durch häufiges Tragen des Bandes mit dem Tigerauge, das Immunsystem gestärkt wird und den Körper somit widerstandsfähiger macht. Durch das Wasser, in dem der Stein eingelegt wurde, können Hautunreinheiten gelindert werden. Wird der Stein als Kette getragen, kann er sogar Angstzustände vertreiben und zur inneren Ruhe zurück gefunden werden. Der Blutstein soll positiv gegen Blutstauungen wirken und sich stabil auf den Kreislauf auswirken.

Wer also an die Wirkung des Shamballa Armbandes glaubt, sollte sich vorher die entsprechenden Wirkungsweisen durchlesen. Glauben versetzt ja bekanntlich Berge!

Shamballa Esotherik selber machen

Haben Sie das Shamballa selbst gemacht?“, fragte neulich jemand im Café eine junge Frau am Nebentisch.Shamballa? „Was ist das?“, fragte ich mich. Den Begriff in Verbindung mit Echtschmuck hatte ich bis dahin noch nie gehört.

Shamballa, auch Shamballa oder Shamballa – das klingt schon beim Aussprechen sehr geheimnisvoll und mystisch.

Als Shamballa wird im tibetischen Buddhismus ein mystisches Königreich bezeichnet. Es soll irgendwo in Zentralasien verborgen sein. Man findet es in vielen Texten des Buddhismus erwähnt, so unter anderem im Kalachakra oder in Schriften der Shangshung.

Egal wo die Wurzeln des Shamballa liegen, mit der Zeit sahen die Buddhisten in ihm mehr und mehr das reine Land – ein sagenhaftes Königreich. Seine Existenz ist geografisch wie auch physisch natürlich nicht belegt. Es ist einfach nur spirituell und phantastisch. In jedem Fall ist es ein Ort der Ruhe und des Friedens, der Stille und des Glücks.

Im Laufe der Jahrhunderte versuchten unzählige Menschen immer wieder diesen Sagen umwobenen Ort zu finden. Über seine tatsächliche Lage gibt es ebenso zahlreiche Legenden, wie um seine Existenz. Vermutet wird es in der Moderne in den hohen Lagen des Himalayas. Die Hauptstadt dieses verborgenen Königreiches soll Kalaga sein.

Das oben erwähnte Kalachakra hat die Prophezeiung aufgestellt, dass der König von Shamballa mit einer unvorstellbar großen Armee aufersteht und das Volk beschützt, wenn die Welt unter Krieg leidet.

Shamballa Schmuck und der Dalai Lama

Selbst der Dalai Lama äußerte sich über Shamballa 8 14. Dalai Lama Tendzin Gyatsho):

Gleichgültig, ob Shamballa irgendwo ein Ort auf diesem Planeten ist, oder nicht, so kann er dennoch nur von denen gesehen werden, deren Geist und karmische Tendenzen rein sind.“

(aus dem Handbuch der tibetischen Astrologie)

Aus diesem Mythos um das verborgene Königreich hat sich im Laufe der letzten Jahre ein Modetrend entwickelt, der immer mehr Liebhaber findet. Es entstand das Shamballa Armband. Sicher auch, um das Gefühl zu haben, einen Gegenstand zu besitzen, von dem wir glauben, er verhilft uns zu positivem Denken und damit zu unserem Glück. Er gibt uns eine Art von Sicherheit, quasi als Talisman oder Glücksbringer, die wir in der heutigen, schnelllebigen Zeit oft so sehr vermissen, der uns ein wenig beschützt und den wir ansehen und berühren können, wenn es uns nicht gut geht.

Wenn dieser Gegenstand dann auch noch in Form eines kleidsamen Armbandes daher kommt, dann lassen sich hier Optik und Mystik auf sehr wirkungsvolle Art und Weise miteinander verknüpfen.

Shamballa Armbänder sind ein Modetrend aus den USA und auch bei uns derzeit der absolute Hit, auch im Bereich des „Self-Made- Schmucks“

Aber was sind denn nun Shamballa Armbänder? Was macht sie so unverwechselbar?

Shamballa heißt übersetzt das Licht der Liebe.

Salopp beschrieben ist ein solches Armband nur ein Haufen Perlen, der durch eine Schnur aus verschiedenen Materialien oder einen gewebten Strick zusammen gehalten werden.

Das ist sicher eine sehr einfache Beschreibung, trifft aber den Kern.

Die Brüder Mads und Mikkel Kornerup setzten ein solches Armband 2004 das erste Mal zusammen. Schnell wurden diese Armbänder äußerst populär, auch weil viele Stars und Sternchen sie sehr schnell für sich entdeckten und ihnen Spiritualität zuschrieben.

Auch die Spieler der deutschen Fußball-Nationalmannschaft tragen Shamballa Armbänder.Das Schöne an diesem Schmuck ist, dass man ihn schnell und einfach auch allein herstellen kann.

Somit ist es also möglich, sein individuelles Schmuckstück im eigenen Design zu kreieren und das wiederum heißt stets: ich habe etwas Einzigartiges, Unverwechselbares.

Der Wahl des Materials für die Schnüre und die Perlen sind keine Grenzen gesetzt. Es lassen sich im Grunde alle Edelsteine als Perlen in einem Shamballa Armband verarbeiten, je nachdem auf welche Wirkung es der Träger des Armbandes abgesehen hat. Auch andere Materialien für die Perlen sind denkbar. Die Schnüre können aus einem einfachen Bindfaden über Leder, Edelstahl bis hin zu Gold und Silber bestehen. So sind Shamballa Armbänder in allen Preiskategorien denkbar.

Wer ein solches Schmuckstück nicht selbst herstellen möchte, der kann Shamballas in vielfältigster Form und Ausführung auch im Handel erwerben oder online bestellen. Bei uns finden Sie Edelstein-Shamballas in allen Varianten, Farben, Edelsteinen, Heilsteinen, gefasst mit und ohne Silber.

Shamballa  Armband selber machen

Für alle, die jetzt Lust zum „basteln“ haben, hier noch einige Informationen, was man dafür benötigt:

Soll es ein sehr kostengünstiges Armband werden, so benötigt man nur drei Schnüre (Baumwolle, Leder oder Kunststoff) der gleichen Länge und entsprechend ausreichend Perlen. Um die Schnüre zu flechten oder knoten, arbeitet man mit der Makrame Technik, in den meisten Fällen mit dem Kreuzknoten. Wenn man eine selbstgewählte Anzahl von Kreuzknoten gefertigt hat, dann kann man die erste Perle auffädeln, danach beginnt der Prozess von vorne, beliebige Anzahl von Kreuzknoten – Perle auffädeln – Kreuzknoten.

Reichen die aufgefädelten Perlen um das Handgelenk, dann wird das Ende verknotet und nun benötigt man nur noch einen Verschluss für das Armband.

Wer sein Shamballa selbst gestalten möchte, jedoch ohne Makrame Technik arbeiten will, für den hält der Handel eine Variante bereit, die aus einem patentierten Gewindesystem und magnetischen Hämatitkugeln besteht. Die Kugelfassung sowie der Verschluss bestehen aus Edelstahl und die Kugeln sind außen mit glitzernden Zirkoniasteinen besetzt. Dieses Armband besitzt vielleicht nicht die Wirkung der Edelsteine, kann aber schnell und bequem zu jedem Anlass und Outfit umgestaltet werden.

Shamballa Glücksarmbänder ist Hipp und In

Diese Armbänder sind nicht nur ein völlig hipper Modetrend, sondern spielen auch im Bereich der Esoterik eine Rolle, da auch jegliche Art von Edelstein und Halbedelstein verwendet wird.

Wie schon erwähnt haben die Shamballas ihren Ursprung in tibetischen Gebetsarmbändern, die als Glücksbringer gelten. Hinter diesem Glauben steckt die Botschaft des inneren Friedens, der Liebe und der Gelassenheit. Je nach den verwendeten Perlen oder Beads kann der Träger nach den Eigenschaften der Edelsteine selbst bestimmen, wie das Armband ihn positiv beeinflussen soll.

Wer ein Shamballa Armband tragen möchte, welches optisch nur Edelsteinperlen besitzt, der ist in unserem Online-Shop genau richtig. Lassen Sie sich von unseren Shamballas mit verschiedenen Edelsteinen verzaubern. Jedes Edelstein Shamballa besitzt aufgrund der verwendeten Steine eine ganz eigene Wirkung auf unsere Psyche und Physis. Also einmal den Arm voll damit.

Schamballa Armbänder Online günstig 

Wir haben bewusst eine andere zwar falsche schreibweise genutzt, welche auch häufig gebraucht wird. Tatsache ist das der Vertrieb von Schamballa-Armbändern heute einfach Online geht weil dies der günstigste Weg ist um zum den Kunden zu kommen.