Gelbgold

Schmuck aus Gelbgold preiswert im Online Shop kaufen

Gelbgold ist die weltweit am stärksten nachgefragte Goldfarbe. Neben dem klassischen Trauring werden wunderschöne Schmuckstücke aus Gelbgold zum Kaufen angeboten. Angefangen von der Creole, über Ohrstecker mit Zirkonia Steinen oder Diamanten finden sich Ketten, Armbänder und Ringe aus Gelbgold Legierungen 333, 585 oder 750 im Online Shop; - und das wie das gesamte Schmuck- und Uhrensortiment mit Bestpreis-Garantie.

Gelbgold Schmuck

Gold ist ein ganz besonderes Edelmetall, das die Menschheit seit jeher fasziniert hat. Das schöne und wertvolle Material wird mit Königen und Göttern gleichermaßen in Verbindung gebracht. Goldartefakte und Goldschmuck fand man in Jahrtausende alten Gräbern. Und auch heute noch ist uns Schmuck aus Gold der liebste und teuerste. Eine weitere Eigenschaft zeichnet das Gold aus: Es ist ein ausgesprochen vielfältiges und wandelbares Metall, das in ganz unterschiedlicher Form und Farbe verarbeitet wird. Somit bleibt jeder Goldschmuck auch stets etwas Einzigartiges. Grob lässt sich unterscheiden zwischen Weißgold, Gelbgold und Rot- beziehungsweise Roségold.

Goldschmuck aus Gelbgold ist der Klassiker schlechthin. Auch wenn es sich um Legierungen handelt verkörpert er die reine und originale Farbe des Goldes. Die dem Gelbgold beigegebenen Materialien verbessern Eigenschaften wie Härte und Gussfähigkeit. Goldschmuck aus Gelbgold wird oft über Generationen weiter vererbt und begleitet einen ein Leben lang. Das erste Schmuckstück, das ein Mann einer Frau schenkt, ist traditionell ebenso wie Eheringe oder Taufschmuck aus Gelbgold. Gelbgold steht für Beständigkeit und Verbundenheit. Und natürlich lässt sich auch Gelbgold hervorragend mit anderen Materialien kombinieren. Gelbgold und Perlen sind eine der schönsten Verbindungen. Brillanten und Edelsteine passen ohnehin zu Gelbgold. Besonders raffiniert sind Schmuckstücke, die Weißgold, Gelbgold und Rotgold miteinander verbinden. Bei Gelbgold denkt man an den herrlichen Schatz des Priamos, den Heinrich Schliemann im antiken Troja ausgegraben hat und den seine Frau Sophia für ein legendäres Foto anlegte.

Gelbgold 333, 585  und 750 

333 er beziehungsweise 8 karätiges Gelbgold hat einen reinen Goldanteil von einem Drittel. Durch die Legierung mit anderen Metallen wie Silber, Kupfer oder Zinn ist die farbliche Spannbreite von 333 er Goldschmuck außerordentlich vielfältig. Die Farben 333 er Gelbgolds reichen von Blaßgelb über Mittelgelb bis hin zu sattem Gelb.

585er Gelbgold hat 14 Karat und die Legierung besteht zu 58,5 Prozent aus reinem Gold sowie aus Silber, Kupfer, Palladium und weiteren Metallen.

Gold mit 18 Karat ( 750er Gold ) und wird auch Kronengold genannt. Goldschmiede und exklusive Schmuckhersteller arbeiten ausschließlich mit dieser hochkonzentrierten Legierung, die zu 75 Prozent aus reinem Gold besteht. Die verbleibenden 25 Prozent bestehen meist aus Kupfer und Silber.

Goldschmuck online günstig kaufen - CH.Abramowicz