Weißgold

Schmuck aus Weißgold preiswert im Online Shop kaufen

Eine große Auswahl an Weißgold Schmuck wie massive Ringe, mit Diamanten besetzte Colliers oder Ketten, Ohrringe mit Zirkonia oder Brillanten. Weißgold ist zeitlos und damit keinem Trend unterworfen. Stöbern Sie im Online Shop und entdecken Sie wunderschöne Armbänder, klassische Ohrstecker mit Perlen oder schöne Partnerringe aus Weißgold.

Weißgold Schmuck

Gold gilt seit jeher als eines der wertvollsten Materialien, das die Menschen besitzen. Das Wort Gold geht auf indogermanisch "ghel" zurück und bedeutet soviel wie "glänzend" oder "gelb". Schon weit vor Christi Geburt galt das Edelmetall als Zahlungsmittel und wurde natürlich zu Goldschmuck verarbeitet. Die ägyptischen Pharaonen trugen Goldschmuck ebenso wie die Inkas in Südamerika. Damit war Gold auch schon immer ein Symbol der herrschenden Klassen und eine Insignie von Macht und Reichtum. Gold lässt sich wunderbar und vielfältig verarbeiten und jeder Schmuck aus diesem Material ist bis heute etwas Besonderes. Wir verbinden damit Eleganz und Stil, aber auch Treue und Verbundenheit mit Menschen, die uns nahe stehen. Goldschmuck gibt es in verschiedenen Legierungen mit unterschiedlichen Feingoldanteilen.

Schmuckstücke aus Weißgold, egal ob Ringe, fein gearbeitete Ketten oder Armreifen, wirken besonders edel. Der Begriff Weißgold bezieht sich auf Goldlegierungen mit Platin oder Silber. Goldschmuck aus Weißgold ist hellweiß, silbern oder grauweiß, kann aber auch bläuliche oder leicht gelbliche Schattierungen haben. Die Farbe von Weißgold ist durchgängig und niemals nur oberflächlich, wie es etwa bei rhodiniertem Gelbgold der Fall ist. Goldschmuck aus Weißgold kann schlicht und modern gehalten sein, aber auch ausgesprochen üppig. Edelsteine und Brillanten passen besonders gut zu dieser Goldart, weil ihr Glanz und ihre Farbe durch das helle Edelmetall noch unterstützt und betont wird. Jeder Schmuckdesigner von Rang hat Schmuck aus Weißgold in seiner aktuellen Kollektion. Weltberühmte Schmuckstücke aus Adels- und Königshäusern wurden aus Weißgold gefertigt. Weißgold ist zeitlos und damit keinem Trend unterworfen. Er passt zu jedem Outfit und steht für elegantes und stilsicheres Understatement. Ein solcher Goldschmuck passt zu jedem Typ Frau.

Weißgold 333er - 8 Karat

333er beziehungsweise 8 karätiges Gold hat einen reinen Goldanteil von einem Drittel. Durch die Legierung mit anderen Metallen wie Silber, Kupfer oder Zinn ist die farbliche Spannbreite von 333er Goldschmuck außerordentlich vielfältig. Die Farben 333er Golds reichen von Weißtönen bis hin zu Grautönen. 333er Gold ist relativ hart und muss öfters gereinigt werden, da es empfindlich auf Umwelteinflüsse reagiert. Der Vorteil von 333er Weißold ist neben der schönen und vielschichtigen Optik sein Preis. Der Ehering oder andere, sehr persönliche Schmuckstücke sollten vielleicht höhere Feingoldanteile enthalten. Aber Frau braucht schließlich immer mal etwas Neues für die Schmuckschatulle. Deshalb nutzen viele bekannte Schmuckmarken und Designer dieses Material für schöne und glamouröse Entwürfe, die im Alltag für den nötigen Glanz sorgen.

Weißgold 585er - 14 Karat

585er Weißgold hat 14 Karat. Die Legierung besteht zu 58,5 Prozent aus reinem Gold sowie aus Silber, Kupfer, Palladium und weiteren Metallen. Wenn es ausschließlich mit Silber legiert wird, hat es einen blassgrünen Farbton. Das Farbspektrum von 585er Gold ist ebenfalls sehr breit gefächert. Solcher Goldschmuck ist stets mit dem Feingehaltsstempel "585" versehen. Die Eigenschaften von 585er Weißgold sind für die Schmuckherstellung ideal. Es ist gut gieß- und formbar und lässt sich wunderbar mit anderen Materialien wie Perlen oder Edelsteinen verarbeiten. Aus 585er Gold gibt es Schmuckstücke aller Art, angefangen vom Brillantring bis hin zu Ketten, Armbändern, Creolen und Ohrsteckern.

Weißgold 750er - 18 Karat

750er Gold hat 18 Karat und wird auch Kronengold genannt. Goldschmiede und exklusive Schmuckhersteller arbeiten ausschließlich mit  dieser hochkonzentrierten Legierung, die zu 75 Prozent aus reinem Gold besteht. Die verbleibenden 25 Prozent bestehen meist aus Kupfer und Silber.  Immer mehr Designer kombinieren verschiedene Goldarten miteinander. Solches hochwertige Gold ist ausgesprochen gut gieß- und formbar und härtet stark aus. Mit einem Schmuckstück aus 750er Weißgold erwirbt man wirklich etwas ganz Besonderes, sozusagen einen Schmuck fürs Leben. Diesem Schmuck sieht man seinen Wert auch bei schlichtem Design immer an. Damit fühlt sich jede Frau wirklich wie eine Königin und sie wird die Ausstrahlung einer solchen haben.

Goldschmuck online günstig kaufen - CH.Abramowicz