Amethyst Schmuck

Feiner Amethyst Schmuck in lila und flieder online preiswert kaufen bei abramo.de
In unserer Edelsteinkollektion wird der Amethyst Schmuck in einer großen Auswahl angeboten. Feine Ketten, Ringe und Ohrringe aber auch Armbänder und Anhänger mit lila und flelderfarbenen Amethysten. Vereint in feinem Sterlingsilber 925/-, Gold oder Platin. Diese wunderbaren Schmuckstücke mit Amethysten lassen Ihrem Träger alle Kombinationsmöglichkeiten offen.

Amethyst Schmuck

In aufsteigender Reihenfolge

1-40 von 101

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

In aufsteigender Reihenfolge

1-40 von 101

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Erfahren Sie mehr

Der Amethyst - violett, lila, blaulila, purpur, manchmal fliederfarben

Das Wort kommt von den alten Griechen amethystos, übersetzt  "dem Rausch engegenwirkend".  Man dachte, dass der Träger mit Amethyststein, gegen die  berauschende Wirkung nach dem Genuss von Alkohol immun sei. Es gibt auch sehr viele Sagen und Mythen um diesen violett, lila manchmal bläulichen Stein, der durchscheinend, rein und durchsichtig sein kann. Finden Sie zu besten Preisen Online sowie im Schmuck-Laden auf Rechnung bei Abramowicz in Stuttgart.

Amethystring Online

Viele Geschichten und Legenden ranken sich um den auffälligsten Stein aus der Quarzfamilie. Diesem violetten Edelstein schrieb man die Fähigkeit zu, vor bösen und negativen Gedanken zu schützen, Heimweh zu lindern und sogar vor Zauberei zu schützen. Der Amethyst verzaubert also durch seine verführerische Farben die Menschen schon seit vielen Jahrhunderten. Und bei Abramowicz finden Sie Amethysringe in grosser Auswahl Online.

Amethyst-Ring

Der Stein ist eine violette Untervariante des Quarz. Neben rein violetten, lilafarbenen Steinen kommen auch teilweise fleckig-trübe oder farblose bis dunkelviolette Varianten vor. Es gibt kein schöneres Violett, als das des Amethysten. Daher gibt es auch nichts schöneres wie einen grossen Amethystring als Solitär gearbeitet und dazu den klassischen Amethystohrstecker. Aber das wichtigste bei Abramowicz finden Sie nur echte Amethyste in Gold oder Silber gearbeitet, mit Brillanten, Diamanten oder Swarovskisteinen, und das wie gewohnt zum Schnäppchenpreis, das heisst um bis zu 50% unter UVP(Unverbindliche Preisempfehlung).

Primär entsteht dieser Stein bei Temperaturen zwischen 100 Grad Celsius und 255 Grad Celsius und Spuren von Eisen, die ihm die auffällige violette Farbe verleihen. Entstehung einer Amethyst-Druse: ein Hohlraum wird mit Amethystkristallen ausgefüllt. Fundorte von Amethysten sind: Madagaskar, Paraguay, Argentinien, Sri Lanka, Brasilien, Russland und sogar Österreich. In Brasilien, findet man die schönsten Amethyst Drusen. Es gibt nichts schöneres wie eine leuchtenden, lilafarbenen Amethystring in einem Goldring oder Goldanhänger zu Schmuck verarbeitet zu sehen.

Aber am wichtigsten ist, das Sie bei uns Amthyst-Schmuck in echtem Silber sowie in echtem Gold kaufen können und das wie gewohnt um bis zu 50% unter Liste(UVP). auch die grossen Schmuckmarken wie PANDORA und Engelsrufer und Toyo-Yamamoto verwenden den Amethyst. 

 Amethyst-Ohrschmuck und die Ihm nachgesagten Heilkräfte

Der Amethyst wird hauptsächlich für die Schmuckherstellung verwendet - das bietet sich ja an. Die Gelehrte Hildegard von Bingen weist den Amethyst als 12. Grundstein zu (große Heilkäfte)  Ebenso ist er als Heilstein in den letzten Jahren mehr und mehr gefragt. Bei Schmerzen, sagt man ihm Regenerationsfähigkeiten nach, womit er den Körper unterstützt, sehr hilfreich bei der Imunabwehr.  Z. B. bei der Trauerbewältigung soll der Ametyhst helfen, sogar Alpträume können verjagt werden, wenn man ihn direkt unter das Kopfkissen legt oder einen Amethyst-Ohrschmuck trägt.

Selten gibt es zu einem Edelstein einen so schönen Mythos zu seiner Entstehung wie beim Amethyst:

Es wird berichtet, dass der Gott des Weins „Dionysus“ bei den Griechen, „Bacchus“ bei den Römern sich eines Tages von den Sterblichen missachtet fühlte und so schwor, Rache an dem nächsten Menschen, dem er begegnen würde, zu nehmen. Dieser war ein junges, unschuldiges Mädchen namens Amethyst. Dionysus füllte seinen Becher mit Wein und sandte zwei Tiger aus, die das Mädchen zerfleischen sollten. Er selbst wollte dem Schauspiel beiwohnen. Die alles sehende Göttin Artemis kam der schönen Amethyst zu Hilfe und verwandelte das Mädchen in eine Quarzstatue. Dies bewahrte Amethyst zwar vor den Klauen und Zähnen der Tiger, jedoch konnte der Zauber nicht rückgängig gemacht werden. Dionysus vergoss Tränen der Reue als er dies sah und als er zusammenbrach, verschüttete er den Wein über der Statue. So entstand er den purpurfarbenen Edelstein Amethyst.“

 Amethyst-Anhänger und aus was er besteht

Mithilfe dieses Mythos lässt sich auch der Name des Steins erklären. Er stammt von dem griechischen Wort „amethystos“ was so viel bedeutet wie „ vor Trunkenheit bewahren“. Der Amethyst gehört zu den  echten Quarzen. Quarz ist ein echtes Mineral, das aus Siliziumoxid besteht. Die schöne leuchtende Farbgebung des Amethysts geht auf Einlagerungen von verschiedenen Metallen zurück. Farbgebend im Quarzkristall sind Gitterdefekte, bei denen Eisen (IV)ionen mit Sauerstoff umlagert sind. Die violette Färbung des Amethysts kann sehr hell, leicht rosa oder auch kräftig violett sein.Der Amethyst bildet gut definierte, zum Teil recht große Kristalle aus. Die können recht kurz bis hin zu lang prismatische sein. Ganz besonders schöne ihrer Art findet man in Drusen. Das sind Hohlräume im Gestein, in denen die Kristalle ungehindert wachsen können. Die schönsten Drusen findet man in Brasilien, sie können Mannshöhe erreichen.

Die Kristalle des Amethysts sind immer durchsichtig bis durchscheinend und besitzen entweder einen Glasglanz oder sind fettglänzend. Da der Amethyst zu den Quarzen gehört, besitzt er, wie dieses Mineral auch, eine Mohshärte von sieben. Wenn man dies mit dem Diamanten (Mohshärte 10) vergleicht, dann ist der Amethyst ein recht hartes Mineral. Man kann es auch nicht spalten, jedoch kommt es zuweilen vor, dass es brüchig ist. Amethyste sind weltweit verbreitet, jedoch lohnt sich der Abbau nicht überall. Solche Vorkommen befinden sich unter anderem in Brasilien, Uruguay, Namibia, Madagaskar, Sri Lanka und Marokko.

 Amethystanhänger aus was er besteht

Gebildet werden Amethystkristalle meist in Hohlräumen im vulkanischen Gestein. Auch in Deutschland kann man Amethyste finden. Der bekannteste deutsche Fundort befindet sich in Idar-Oberstein, der Steinkaulenberg. Jedoch wurde das Schürfen dort verboten. Heute wird die Fundstätte als Schaubergwerk genutzt. Wer diese wunderbaren Kristalle einmal in ihrer schönsten Form bewundern möchte, der sollte in die österreichische Stadt Maissau, Nähe Wien fahren. Dort befindet sich das größte Amethystvorkommen Europas und ein Teil des Abbaustollens ist frei zugänglich für Besucher.

Aufgrund des Entstehungsmythos des Amethysts sah man den Stein im alten Griechenland als Beschützer vor falschen Freunden an und insbesondere sollte er vor Trunkenheit schützen. Bereits im Alten Testament fand der Amethyst Erwähnung und zwar als Schutzstein und heiliger Stein. Er soll Bestandteil der Mauer von Jerusalem sein. Heute findet sich der Edelstein noch im Bischofsschmuck und in Papstringen. Die alten Ägypter fertigten unter anderem Skarabäen aus Amethyst. Diese sollten den Träger vor Verwundung schützen.

Amethyst Schmuck Silber

Auch in Mittelamerika wurde der Stein geschätzt. Die Inkas und Azteken sahen in ihm das Auge Gottes und den Stein der Schöpfung. Er wurde als Talismann oder Amulett getragen. Selbst berühmte Persönlichkeiten wie Plinius oder Konrad von Megenberg erwähnten den Amethyst schon. Letzterer schrieb in seiner deutschen Naturgeschichte: “ Der Amethyst ist einer von zwölf ausgewählten Steinen der Apokalypse.“ Interessant zu wissen ist, dass der Amethyst namentlich immer wieder in der Kunst Verwendung findet. So wird bei Gemälden meist der Amethyst gemalt, wenn ein Edelstein abgebildet wird. Er steht für Reichtum und Edles. Selbst im Film „Herr der Ringe“ ist er in Form eines weiblichen Hobbit vertreten: Amethyst Bolger. Selbst eine Band hat sich den Namen zu Eigen gemacht, “ Amethyste“ brachte bisher vier Alben auf den Markt. Meistens wird der Amethyst Schmuck in Silber verarbeitet.

Amethystschmuck in der Geschichte

Er hat schon etwas ganz Besonderes dieser Edelstein. Es wurde schon darauf verwiesen, dass er gegen Trunkenheit helfen soll. Dass dem nicht so ist, wissen auch diejenigen, die den Amethyst sehr schätzen, mittlerweile. Die griechentrugen den Stein aber auch gegen böse Gedanken und Zauberei. Schon Hildegard von Bingen kannte die heilenden Eigenschaften des Amethysts und setzte ihn bei fetter oder unreiner Haut ein. Der Stein soll das Gewebe festigen,straffen und die Feuchtigkeit besser speichern. Er verhindert Schuppenbildung, außerdem soll er das Wachstum der Haare fördern. Amethystwasser findet Verwendung bei Warzen, Insektenstichen, Juckreiz, Blutergüssen, Sonnenbrand, Rötungen, Hautpilz, Neurodermitis und ähnlichen Verletzungen. Wird das Wasser auf die Haut aufgetragen, dann lindert es die jeweiligen Beschwerden. Eine gute Wirkung wird dem Amethyst bei der Linderung von Kopfschmerzen und Migräne nachgesagt. Dabei kann er direkt auf dem Kopf aufgelegt oder im Raum aufgestellt werden.Also tragen Sie aus unseren Silber oder Goldkollektionen eine wunderschönen Amethystanhänger.

Die Bauchspeicheldrüse soll durch den Amethyst angeregt werden, deswegen hilft er auch bei Diabetes. Auch Patienten mit zu hohem oder zu niedrigem Blutdruck, mit Blutarmut oder Blutkrankheiten können auf Linderung durch das Tragen eines Amethysten hoffen. Erkrankungen der Lunge und der Atemwege sowie Störungen der Darmflora vermag er zu beseitigen. Legt man einen Amethyst des Nachts unter sein Kopfkissen, so wird man mit Sicherheit einen erholsamen Schlaf finden und am nächsten Tag enspannt und gekräftigt aufstehen.

 Amethyst-Schmuck günstig und die Ihm nachgesagte Wirkung und die Esoterik

Aber nicht nur unsere physischen Beschwerden werden vom diesem Edelstein gelindert, er wirkt sich auch wohltuend auf unsere Seele aus. So fördert er Entspannung und Ruhe und verhilft uns so zu innerer Ausgeglichenheit. Er öffnet unseren Geist und schafft Platz für rationale Entscheidungen. Unser analytischer Verstand wird durch den Amethyst geschärft und er lässt uns unsere Aufgaben mit Konzentration angehen. Der Amethyst soll in der Lage sein, Trauer besser zu verarbeiten und den Blick für Künftiges öffnen. Er stärkt unseren Willen, unser Durchsetzungsvermögen und macht uns stark für unseren hektischen, stressigen Alltag. Man sagt ihm nach, dass er Freundschaften stärkt. Tauschen Freunde Amethyste aus, dann bleibt ihnen ihre Freundschaft solange erhalten, wie sie gegenseitig im Besitz der Steine sind. Dem Amethyst werden auch unzählige magische Eigenschaften zugesprochen. So soll er bei Prozessen getragen, dem Träger zu seinem Recht verhelfen, er soll vorschlechten Menschen, Einbrechern und Dieben schützen, er soll Felder vor Heuschrecken, Stürmen und Hagel schützen, Bischöfe trugen am dritten Finger ihrer Hand einen Silberring mit einem Amethysten , der Ihre Keuschheit und Aufrichtigkeit bewahren sollte. Amethystschmuck zu so günstige Preisen finden Sie nur bei Abramowicz.

Amethyst Armband und Amethystkette

Diese Aufzählung ließe sich noch um einige wundersame Eigenschaften fortsetzen. Von dem anfangs beschriebenen Mythos der Entstehung des Amethysts leitet sich auch ein alter griechischer Spruch ab: „ Ein Amethyst ist der Stein, ich Bacchus bin Trinker. Entweder bringt er mir Nüchternheit bei, oder das Trinken lernt er.“Der Amethyst ist ein Edelstein, der natürlich auch in vielen wundervollen Schmuckstücken verarbeitet wird und in jedem Fall phantastisch aussieht, da seine kräftige Färbung ihn stets besonders in Erscheinung treten lässt. Bei diesem Edelstein kommt aber hinzu, dass er gerne in Räumen als Schmuck aufgestellt wird. Ein besonders schön gewachsener Kristall oder eine Druse sind in jedem Fall immer ein Blickfang.

Amethyst Ohrringe Lila

Sie werden in unseren umfangreichen Amethystschmuckkollektionen, einfache Amethystbänder finden oder Amethystketten, und natürlich passend dazu Amethysttohringe. Der Amthyst wird sowohl in Silberringen, Silberanhängern, Ohrschmuck-Silber, sowie Silber-Ketten und Silberarmbändern verarbeitet. Manchmal verwenden wir auch ganz einfachen Amethyst mit Modeschmuck.

Aber auch Amethyst-Schmuck will gereinigt und geplegt werden, hanz einfach geht es mit lauwarmen Wasser oder den von uns empfohlelnen Schmuckreinigungsmitteln.